THE SCORE
mitglied werden
newsletter abonnieren

Newsarchiv

 

nrha

AWA - Austrian Western Riding Association

Wittelsbuerger
>

CK Photographics
>

RHV Videoproduktion >

ARHA Deckhengstsprungverkauf zugunsten Futurity 2018

ARHA Austrian Western Star Circuit 2017

ARHA Futurity Sponsoren

Dainmasa Ebinger Groha 3M Katafay Westernstar

12.07.2013: Jurgen Eeckeloo entscheidet NRHA Novice Horse Non Pro Level 2 für sich

em-logo-blau-mit-date-und-text-klein1.jpgDie ersten drei Plätze in der mit 23 Startern gut besetzten NRHA Novice Horse Non Pro Level 2 gingen nach Belgien. Sieger wurde mit einer 212 Jurgen Eeckeloo auf Pine Black Bandit. Der 8-jährige AQHA Hengst von Little Banty Rooster aus der Break The Law wurde von Jurgen in Belgien bereits erfolgreich vorgestellt und war auf der European Championship 2013 bereits Dritter in der NRHA Rookie Level 2.

Platz 2 und 3 gingen an Steve Vannietvelt auf Im Smart And Wimpy (211) bzw. Steppin Stud Muffin (209). Im Smart And Wimpy ist ein 5-jähriger AQHA Hengst von Wimpys Little Step aus der Smart San Pep, mit dem Steve letztes Jahr seinen Titel als Belgischer Champion Amateur verteidigte. Zudem waren die beiden Vierte auf der Austrian Futurity Non Pro Level 3 und Fünfte in Level 4.

22.04.2013: Morey Fisk verteidigt Titel: mit Shiners Party Dress Open Level 4 Futurity Champion 2013 - Ann Fonck-Poels Reserve

p0001.jpgMehrere tausend Zuschauer verfolgten ein spannendes Open Finale der European Futurity am Samstag Abend in Kreuth, bei dem beachtliche € 180.000 allein in dieser Kategorie ausgeschüttet wurden. Hier schaffte es der Kanadier Morey Fisk, seinen Titel vom Vorjahr mit Bravour zu verteidigen. Auf der Palominostute Shiners Party Dress (Shining Spark x Smartly Dressed; Bes. Claudia Simon) setzte er im Finale Turnier Highscore 226 - und das war die Marke, die keiner der nachfolgenden Konkurrenten mehr erreichen sollte. Shiners Party Dress stammt aus der Zucht von Carol Rose.
„Ich habe sie auf der NRHA Futurity in Oklahoma gesehen und mich sozusagen in sie verliebt”, so Morey vor der Siegerehrung. „Sie hat ein ungeheuer großes Herz - bei ihr gibt es einfach keinen schlechten Tag. Immer will sie alles richtig machen. Sie ist schon ein ganz besonderes Pferd. Und dass ich den Titel noch mal gewinne, ist einfach unglaublich. Ich bin fassungslos vor Freude! Mein großer Respekt gilt Jay McLaughlin und Carol Rose, denn ihr Programm hat dieses tolle Pferd hervorgebracht. Mehr »

19.04.2013: Piet Mesdagh gewinnt €2.500 added Arcese NRHA Non Pro 7 & up nach Stechen gegen Alex Nestelberger, Bernard Fonck und Little Nic entscheiden Roleski €800 added NRHA Novice Horse Open Level 2 für sich

p0001.jpgPiet Mesdagh gewinnt €2.500 added Arcese NRHA Non Pro 7 & up nach Stechen gegen Alex Nestelberger
Die mit 19 Pferd-Reiter-Kombinationen besetzte Arcese NRHA Non Pro 7 & up endete mit einem spannenden Stechen zwischen Alexander Nestelberger (Österreich) auf Shining Step und Piet Mestdagh (Belgien) auf RS Polyphemus Jac. Alex Nestelberger und Shining Step (Wimpys Little Step x Spark N Pretty) hatten im ersten Durchgang eine 217,5 erzielt. Piet Mestdagh und RS Polyphemus Jac (Great Jac Feona x Harlan Glo) zogen als letzte Starter gleich. Im darauf folgenden Stechen zeigte Alex einen stilistisch wunderschönen Ritt, der von den Richtern mit einer 219,5 belohnt wurde. Darauf setzte Piet Mestdagh alles auf eine Karte - und seine Risikofreude ging auf: 220 war das Ergebnis und damit Platz 1 in der Non Pro 7 & up. Alex Nestelberger wurde Zweiter. Mehr »

18.04.2013: Consolation Runs: die Finalisten stehen fest

p0001.jpgNach den Consolation Runs um die KL Performance Horses Non Pro und die Open European Futurity stehen nun endgültig alle Finalisten fest. Den besten Run hatten heute im Non Pro Consolation Run Francesca Sternberg (GBR) und ihre Really Smart Spook (Smart Spook x Really Smart Jay). Die Stute scorte eine 209,5 und führte damit die Level 4 an. Zweite waren Nina Kochs und Spam With A Gun BB (Gunner x Miss Royal Trash), die damit den besten Run in Level 2 und 1 hatten. Für die 24-jährige Rheinländerin war es das erste große NRHA Event überhaupt. In Level 3 lagen Brigitte Schick mit A Spooks Heart (Spooks Gotta Gun x Miss Majestic Dandy) und Michelle Maibaum mit Chic A Boom BB (Peek A Boom x Groovie Quintana) vorn. Mehr »

18.04.2013: Bernard Fonck entscheidet Euro5,000-added Roleski NRHA Open 7 & up für sich

p0001.jpgDie Roleski NRHA Open 7 & up ging an Bernard Fonck und Cattlemans Cash. Der 7-jährige Palominohengst von Wimpys Little Step aus der Trophys Peppy Jay präsentierte sich in hervorragender Manier und kam mit einer 221,5 aus der Bahn. Cattlemans Cash wurde von Bernard Fonck ausgebildet. 2009 gewannen die beiden die Französische und die Belgische Futurity. 2010 waren sie Dritte der NRHA European Futurity Level 4 Open, 4-Y-O Futurity Champion auf der Americana und Res. Champion der NRHA Breeders Futurity. Mehr »

18.04.2013: Tina Künstner-Mantl gewinnt Arcese NRHA Novice Horse Non Pro Level 2

p0001.jpgMit einer 214,5 sicherte sich die Österreicherin Tina Künstner-Mantl mit ihrem JP El Whiz den Sieg in der mit 37 Startern besetzten Arcese NRHA Novice Horse Non Pro Level 2. Der 4-jährige American Quarter Horse Wallach ist ein Sohn von Tinas Erfolgshengst Heza Sure Whiz aus der Lady Lena Twist, mit der die Österreicherin FEI Bronze holte. JP El Whiz stammt aus der Zucht und ist im Besitz von Jac Point QH. Tina hat den Wallach zum größten Teil selbst ausgebildet und war mit ihm Level 4 Non Pro Reserve Champion auf der Austrian Reining Horse Association Western Star 3 Year Futurity 2012 sowie Dritte in Level 4 Non Pro NRHA Breeders Snaffle Bit Futurity. Mehr »

18.04.2013: Thomas Ramstorfer sichert sich Arcese Int. und Ltd. Non Pro Champion Titel

p0001.jpg
Mit einer 211,5 sicherte sich der Österreicher Thomas Ramstorfer auf Colonel Snapple den Sieg sowohl in der Arcese Intermediate Non Pro als auch der Limited Non Pro. 2013 ist die vierte Saison für Thomas Ramstorfer und seinen Wallach, der unter Kelly Zweifel bereits IRHA Futurity Open Finalist und NRHA European Futurity Open Finalist war. Der 8-jährige Wallach von Mr Snapple aus der Colonel Mistress stammt aus der Zucht von Fausto Mattioli. Ramstorfer, der zunächst Cutting showte und vor etwa vier Jahren in den Reiningsport einstieg, war mit Colonel Snapple European Derby Finalist in Manerbio und

18.04.2013: NRHA European Futurity & NRHA Show 2013: Jeannette Krähenbühl gewinnt Roleski Intermediate Open, Barbara Hengge die Roleski Ltd. Open

p0001.jpgDer dritte Tag der NRHA European Futurity & NRHA Show 2013 stand ganz im Zeichen der Roleski NRHA Intermediate Open bzw. Limited Open sowie der Arcese NRHA Intermediate Non Pro bzw. Limited Non Pro. In einem Feld von 23 Startern setzte sich die Schweizerin Jeannette Krähenbühl auf Dr Lee Hook (Ray Gay Quixote x Chickaduasha) an die Spitze in der Roleski NRHA Intermediate Open. 221 vergaben die Richter für einen wunderschönen, technisch perfekten Ritt, was den souveränen Sieg in dieser Prüfung bedeutete. Mehr »

14.03.2013: NRHA European Futurity & NRHA Show 2013 wirft Schatten voraus

p0001.jpgDeadline für die Ancillary Klassen: 1. April
Main Sponsors: KL Performance Horses (AUT) und Roleski (POL)
Die fünfte Ausgabe der € 200.000 added National Reining Horse Association (NRHA) European Futurity & NRHA Show wirft ihre Schatten voraus. Europas größte NRHA Show findet vom 14. bis 20. April 2013 in Kreuth statt. Nach dem Nennschluss 1. März stehen bereits die meisten Starter für die Open und Non Pro Futurity fest, und eins ist jetzt schon sicher: es wird wieder Hochspannung herrschen in der Ostbayernhalle! Reiter und Besitzer aus 15 Nationen kommen nach Kreuth (Österreich, Belgien, Kanada, Tschechien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Israel, Italien, Luxemburg, Polen, Schweden, Schweiz, die Niederlande und USA). Mehr »

25.02.2013: EUR 200.000 added NRHA European Futurity & NRHA Show: Am 1. März ist Nennschluss!

Preisgeld für Level 1 und 2 Futurity Klassen erhöht - Online nennen und € 10 Office Fee sparen!Es ist soweit: am 1. März ist Nennschluss für die NRHA European Futurity & NRHA Show 2013. Die höchstdotierte und größte NRHA Show außerhalb des amerikanischen Kontinents findet vom 14. bis 20. April 2013 in Kreuth (Oberpfalz) statt. Für die Teilnehmer wurde in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit geschaffen, online zu nennen auf www.showmanager.eu. Das geht denkbar einfach: registrieren, Zugangsnamen und Passwort generieren, und los geht’s. Wer für die European Futurity Online nennt, spart gleich auch noch € 10 Office Fee.

Added Money für Level 1 und 2 Futurity erhöht
In diesem Jahr erwartet die Teilnehmer in der Level 1 und 2 noch mehr Preisgeld. In der Open Futurity Level 2 wurde das Preisgeld von € 7.500 added auf € 10.500 added (eventuell sogar mehr) angehoben, in der Level 1 von € 3.500 added auf € 5.300 added (eventuell auch hier noch mehr). Auch in Level 1 und 2 der KL Performance Horses Non Pro Futurity gibt es einen leichten Anstieg, wobei das endgültige Preisgeld noch bekannt gegeben wird. Derzeit sind € 4.500 added in der Level 2 ausgelobt, € 2.200 added in der Level 1 Non Pro, wobei es in beiden Fällen noch mehr werden kann. Mehr »

25.02.2013: EUR 200.000 added NRHA European Futurity & NRHA Show: Die Platinum Sponsoren

Vom 12. bis 20. April 2013 findet in Kreuth (Oberpfalz) wieder die größte National Reining Horse Association (NRHA) Show außerhalb der USA statt: die NRHA European Futurity & NRHA Show 2013. Mit €138.000 garantiertem Preisgeld in der Open Futurity und weiteren €50.000 in der Non Pro Futurity plus den Preisgeldern, die in der Full Slate NRHA Show ausgelobt sind (allein €10.000 added in der Open Bronze Trophy), ist dieses Turnier eine der höchstdotierten Reiningshows außerhalb der USA. Damit wird die European Futurity erneut zur optimalen Plattform für Europas beste 4-jährige Reiningpferde. Nennschluss ist der 1. März 2013. Mehr »

29.01.2013: EUR 200.000 added NRHA European Futurity & NRHA Show: Die Premium Sponsoren: Arcese (ITA), CS Ranch and 23 Ranch (ITA)

Als 2009 die erste NRHA European Futurity stattfand, wurde für Eleuterio Arcese ein Traum wahr. Das Mega Event, das Oklahoma City nach Europa bringen sollte, geht auf die Initiative des NRHA Hall of Famers und NRHA Million Dollar Owners zurück, der auch die ersten drei European Futuritys als Hauptsponsor unterstützte.  „Ich war in der glücklichen Lage, dass mich die National Reining Horse Association und eine große Gruppe engagierter europäischer Reining Enthusiasten unterstützten”, so  Arcese.  “Ich möchte mich bei allen bedanken, die am Anfang dabei waren und denen, die dieses Event von Jahr zu Jahr besser und größer werden lassen.”

Pferde im Besitz von Arcese Quarter Horses (www.arcesequarterhorses.com) haben international zahlreiche Siege auf höchstem Niveau errungen. Zu den jüngsten Erfolgen zählt der NRHA Open Level 4 Futurity Champion Titel 2012 von Americasnextgunmodel  unter Casey Dreary. Mehr »

25.01.2013: EUR 200.000 added NRHA European Futurity & NRHA Show: Nennungen ab sofort Online möglich!

Die Teilnahme an Europas höchstdotierter Reining Show, der NRHA European Futurity & NRHA Show 2013, wird jetzt noch einfacher. Rechtzeitig zu seiner fünften Auflage bietet dieses herausragende Event den Reitern nun die Möglichkeit, ihre Pferde online zu nennen.

Die Online Nennung ist ganz einfach: gehen Sie auf  www.showmanager.eu  und legen Sie Ihren eigenen Account in
einigen einfachen Schritten an: wählen Sie einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre persönliche Sicherheitsfrage sowie deren Antwort. Sie erhalten umgehend einen Link per Email. Klicken Sie auf diesen Link und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an. Nun sind Sie eingeloggt und finden alle notwendigen Informationen für Ihre Nennung, das Nennformular und den Zeitplan. Mehr »

24.01.2013: NRHA European Futurity & NRHA Show: Roleski erneut Hauptsponsor - diesmal Ancillary Open Shows

Bereits zum zweiten Mal unterstützt Roleski (Polen) die NRHA European Futurity & NRHA Show (Kreuth, 14. bis 20. April 2013) als Hauptsponsor.  Roleski (Roleski Co., Roleski-Lendi Partnership und Roleski Ranch, http://www.roleskiranch.com/) werden in diesem Jahr die Open Ancillary Classes sponsern. Mit Roleski aus Polen und KL Performance Horses aus Österreich als Hauptsponsoren, drei Premium Sponsoren aus Italien und der Schweiz sowie neun Platinum Sponsoren aus Belgien, Deutschland und den USA ist die mit € 200,000 added dotierte NRHA European Futurity & NRHA Show auch in Hinsicht auf die Sponsoren ein echt internationales Event. Mehr »

22.01.2013: NRHA European Futurity (Kreuth)- Zeitplan jetzt online

Der Zeitplan der NRHA European Futurity & NRHA Show 2013 ist jetzt verfügbar. Das Event beginnt am 14. April mit der ersten Section des NRHA Open Futurity Go Rounds. Für die Futuritypferde wird bereits am Freitag, den 12. April ein Paid Warm up angeboten. Neben der Futurity ist eine Full Slate NRHA Show ausgeschrieben, die u.a. eine mit € 10.000 added dotierte Roleski Lawson Bronze Trophy Open und eine mit € 5000 added dotierte Arcese Non Pro Trophy bietet. Neben den sportlichen Highlights gibt es wieder eine große Verkaufsausstellung mit über 20 Ausstellern aus ganz Europa.

Weitere Informationen zum Turnier unter www.nrhaeuropeanfuturity.com .

« Ältere Einträge